Tinte bestellen in der Qualität der Hersteller-Originale

Tinte für den Drucker aus deutscher Produktion bestellen: Das funktioniert hierzulande trotz ostasiatischen Dominanz bei der Herstellung von Kartuschen und Patronen. Und es ist sogar günstig im Vergleich zu den Preisen, die die Druckerhersteller für ihre Original-Tintenpatronen verlangen. Tinte Made in Germany bestellen heißt, auf Wiederaufbereitung und Recycling im eigenen Land zu setzen. Diesem Prinzip folgt Printer-Concept aus Limburg in Hessen schon seit 2004. Kunden können Tinte für Ihre Drucker in Ladengeschäft kaufen oder online im Shop bestellen.

Cartridge-Concept heißt die Hausmarke, die sich das Unternehmen hat schützen lassen. Im Vergleich zur Tinte der Hersteller bestellen Kunden hier mit einer Ersparnis von 50 % und mehr. Dabei bieten diese Patronen in jeder Hinsicht die Qualität und Druckreichweiten, die die Originale der Drucker-Produzenten bieten. Cartridge-Concept-Tintenpatronen beschädigen oder verschleißen die Drucker nicht und ihr Gebrauch berührt nicht die Herstellergarantie für die jeweiligen Geräte. Printer-Concept gewährt auf die Produkte seiner Eigenmarke eine 3-jährige Garantie. „Wir leisten deutlich mehr als das Befüllen von Tintenpatronen?, erläutert Inhaber Olaf Buchhaas und spricht dabei von folgendem Refill-Prinzip: Die Patronen, übrigens ohne Ausnahme Originalbehälter der Hersteller,

  • werden in einem Vakuum-Boiler gekocht und auf diese Weise rückstandslos gereinigt
  • danach gespült
  • wiederum mit Vakuumtechnik befüllt
  • und mit einem neuen Chip versehen, der reibungsloses Drucken ebenso gewährleistet, wie die Anzeige des Tintenstands.

Tinten und Patronen Made in Germany

Die wiederaufbereiteten Originalpatronen bekommt Printer-Concept von deutschen Zulieferbetrieben, die nach ISO für ihr Umwelt- und Qualitätsmanagement zertifiziert sind. Darüber hinaus kooperieren die Limburger seit vielen Jahren mit Unternehmen, Schulen, Praxen und Kanzleien, die ebenfalls dafür sorgen, dass stets genug Leergut vorhanden ist, damit Kunden jede Tinte ihrer Wahl bestellen können. Bei der Tinte handelt es sich um Markenware, die Printer-Concept von einem der größten Produzenten für Farbstoffe und Tinten weltweit bezieht. Olaf Buchhaas: „Grundsätzlich unterscheidet man Farbstofftinte (Dye Based) und pigmentierte Tinte. Keine ist besser oder schlechter, es kommt immer darauf an, welche Anforderungen beim Druck erfüllt werden sollen."


Lade ...